Qualitätssicherung

Wir testen alle PDF-Dokumente gründlich auf das Einhalten der Anforderungen an Barriefereiheit gemäß PDF/UA und WCAG 2. So stellen wir sicher, dass Sie konforme PDF-Dokumente erhalten. Um das beste Ergebnis zu erzielen, setzen wir sowohl automatische Prüfwerkzeuge als auch manuelle Prüfverfahren ein.

Wünschen Sie auch eine PDF/A-2a-Konformität? Dann setzen wir diese Konvertierung als letzten Bearbeitungsschritt, vor der Auslieferung der Dokumente an Sie, um.

"Einer unserer blinden Leser möchte zum Ausdruck bringen, wie glücklich er ist und lässt Sie herzlich grüßen! Ich glaube nicht, dass unser Magazin "Øjeblikket" noch barrierefreier sein könnte. Klasse gemacht!"

Anne Marie Tiedemann, Fundraiserin und Herausgeberin von ”Øjeblikket” Dänischer Blindenbund

Qualitätssicherung in 3 Stufen

Automatischer Check

Mit axesPDF QuickFix und PAC 2 prüfen wir die technische Barrierefreiheit. Grundsätzliche PDF-Probleme, Schrift- und Zeichenfehler, die Syntax der logischen Struktur und Dokumenteinstellungen zählen dazu.

Visuelle Prüfung

Wir schauen uns die logische Struktur sehr genau an, um einzuschätzen, ob jedes Inhaltselement einen angemessenen Tag aufweist und die logische Reihenfolge der natürlichen Lesereihenfolge entspricht.

Praxistest

Schließlich testen wir die tatsächliche Barrierefreiheit für Nutzer mit assistiven Technologien. Als Screen­reader setzen wir JAWS und NVDA ein. Wir prüfen auch mit VIP PDF-Reader, dem PDF-Viewer für Low Vision-Nutzer.